Liebesschlösser

PDF

Merken

Street Art/ Kunst im öffentlichen Raum

Love is in on the bridge

Sowohl der Wunsch nach ewiger Liebe als auch das Bedürfnis, dafür ein Zeichen zu setzen, hat für viele Menschen ungebrochen Tradition: War es einst das eingeschnitzte Herz im Baum oder D+T mit dem Edding-Stift an der Schultoilettentür, so sind es heute vornehmlich haltbare und äußerst manifeste Vorhängeschlösser, mit denen Verliebte in Deutschland und Europa ihre Liebe zeigen und festigen möchten.

Seit 2008 glitzern zigtausende von Schlössern auch an der Kölner Hohenzollernbrücke: dicht an dicht, wie ein metallener Körper voller Liebesschwüre. Ein Spaziergang hinüber zur Deutzer Seite und zurück lohnt sich – gerade an sonnigen Tagen – und nicht nur wegen der Schlösser, sondern auch wegen des phantastischen Panoramas auf City und Rhein.

Tonnenschwere Liebesgeschichten: Anzahl und Gewicht der Schlösser

Wie viele Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke schon hängen, ist übrigens eine der meistgestellten Fragen in Köln. Lagen die Schätzungen im Jahr 2011 bei etwa 40.000, so dürfte die Menge der Liebesschlösser heute mehrere Hunderttausende überschreiten.

Im Jahr 2015 stellte ein Physiker eine Hochrechnung an, gemessen an der Dichte der aufgehängten Schlösser pro Meter und kam damals schon auf etwa 50.000 +/-200.000 und damit auf eine enorme Abweichung der vor wenigen Jahren angestellten Schätzung. Allerdings ist das Gewicht der Schlösser mit etwa 45 Tonnen wohl kein Sicherheitsproblem für die Statik.

Liebesschlösser-Gravur: jede steht für einen Moment

Auch wenn du die Schlösser sicher nicht nachzählen möchtest, lohnt das Anschauen. Denn hinter jedem Schloss steht eine Geschichte, ein Moment von Menschen, die sich ein Versprechen gaben oder ein Zeichen setzen wollten: für Liebe, Freundschaft, Dankbarkeit, Zusammenhalt oder auch Erinnerung an eine schöne Zeit. Das ein oder andere lässt sich an den Schlössern ablesen, an der Gravur oder den Beschriftungen – und du wärst nicht der erste Mensch, den das zu eigenen Gedanken um Leben und Liebe animiert.

Übrigens ist ein Schloss keine reine Pärchen-Sache. Spazierst du an den Schlössern vorbei, wirst du sehen, dass sie ebenso für gute Freundschaften, Liebe zum Kind oder als Erinnerung an einen besonderen Moment stehen können. Neben den Klassikern „Herz mit Anfangsbuchstaben der Liebenden“ gibt es welche mit kleinen Sprüchen, Fotos oder anderen Motiven.

Viele der Schlösser wurden wahrscheinlich von längerer Hand geplant und bestellt. Verspürst du aber spontan den Wunsch, deine Liebe oder Zuneigung oder Dankbarkeit zu manifestieren, so findest du auch vor Ort in der City, nahe dem Kölner Hauptbahnhof mehrere Gelegenheiten, ein Schloss zu kaufen und sogar gravieren zu lassen.

Kurzer Exkurs: mehr Details über den Liebesschlösser-Brauch

Hast du ein Liebesschloss nach deinen Wünschen gestaltet und befestigt, so wirfst du den Schlüssel von oben von der Hohenzollernbrücke unwiederbringlich in den Rhein. So will es der Brauch, der vermutlich aus Italien stammt und sich von dort aus auch in anderen Ländern unaufhaltsam durchgesetzt hat. Bevorzugte Befestigungsorte sind vor allem Brückengeländer. Je nach Standfestigkeit der Brücke ist das Gewicht der Liebe natürlich ein Thema, so dass manche Städte bereits Verbote ausgesprochen haben, zumal wenn es sich um denkmalgeschützte Brücken handelt.

Andere Brücken mit Liebesschlössern in Europa: eingestürzt oder mit Aufhängverbot belegt

2014 stürzte beispielsweise das Brückengeländer der Pont des Arts in Paris unter dem Gewicht der Schlösser zusammen. Hängst du dein Schloss an die Rialtobrücke in Venedig, kann dich das bis zu 3.000 Euro Strafe kosten.

In Köln kannst du deine Liebe in Schlossform noch verewigen, weil die Deutsche Bahn aktuell in den Liebesschlössern keine Gefahr für die Brückenstatik sieht. Die Aussage aus dem Jahr 2018, dass auf der Hohenzollernbrücke „alle Liebesschlösser in den nächsten Jahren entfernt werden müssen“, wurde zurückgenommen. Du musst jetzt nur noch ein freies Plätzchen für dein „Wir“ finden.

Gut zu wissen

Eignung

  • für jedes Wetter

  • für Gruppen

  • für Schulklassen

  • für Familien

  • für Individualgäste

  • Senioren geeignet

Anreise & Parken

Die Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke werden am besten über den Zugang an der Rückseite des Kölner Doms erreicht. Am Museum Ludwig vorbei und über den Heinrich-Böll-Platz befindet sich der Fußweg auf die Brücke. Damit kann vom Hbf aus die Brücke in wenigen Minuten erreicht werden.
Auch vom Bahnhof Köln Deutz Messe ist die Hohenzollernbrücke bequem erreichbar. Die Distanz beträgt 450 m.

Unsere Empfehlung

In der Nähe

Anfahrt
Liebesschlösser
Hohenzollernbrücke
50667 Köln