© Axel Schulten, KölnTourismus GmbH  

Genuss & Diversität

Ausgehen, Feste feiern, Toleranz leben

© Shutterstock, Single Line

Köln – die City pulsiert, schon seit den Römern. Für Gastro & Genuss ist Köln eine der Top-Metropolen in unserem Land. Von der kölschen Brauhauskultur mit rheinischem Sauerbraten bis zum Feinschmecker-Tempel – in Köln erwartet dich eine einzigartige variantenreiche Food- und Dining-Kultur über alle Veedel verteilt. Ebenso bunt sind meist über 100 Veranstaltungen, die rund um den ColognePride Jahr für Jahr das Stadtbild beleben – und auf denen die LGBTQIA+-Community ihre Rechte auf Toleranz und friedliches Miteinander zum Ausdruck bringt. Warum diese Diversität gerade in Köln gelebt wird, fragst du? Wahrscheinlich, weil sie genuin zur Stadt gehört – als Zuhause für 180 verschiedene Nationen, als Hochburg schwul und lesbischen Lebens, als Stadt mit 9 % Kölnern mit Schwerbehindertenausweis, als Stadt, in der alle Altersgruppen gleichermaßen Zuwachs erfahren. Weil Vielfalt einfach mehr Spaß macht.

© KölnTourismus GmbH

Gastronomie

Von urig bis sinnlich – von edel bis holzvertäfelt

Ob deftige Küche zum gepflegten Kölsch in einem der Kölner Brauhäuser oder Veedels-Kneipe, Sternerestaurants, innovative Häppchen auf Food-Happenings oder das kleine Lokal an der Ecke – in mehr als 1.000 Restaurants prägen Kölns Küchenchefs die Gourmet- und Genießerszene der Rheinmetropole. Einzigartig kulinarisch, außergewöhnlich gesellig – und sicher auch Heimat eines deiner Lieblingslokale.

"Just Pride..."

© Jörg Brocks, KölnTourismus GmbH

LGBTQIA+

Willkommen in Köln

CSD, Bermudadreieck, rosa Karneval – Köln lebt Weltoffenheit und Toleranz auf Veranstaltungen, an Karneval und am Wochenende auf der Ausgehmeile. Damit überzeugt Köln für die LGBTQIA+-Community als Standort mit bunten Perspektiven – und Europas drittgrößter CSD-Parade: mit hunderten von Veranstaltungen für mehr Toleranz, Diversität und Lebensfreude.

Entdecke unsere Stadt!