© KölnTourismus GmbH

Presse

Benötigst du Köln-Informationen für deine Recherche, Statistiken oder Film- und Foto-Material? Bist du Journalist oder Blogger und planst eine Pressereise nach Köln, bei der du dir Unterstützung wünschst? Benötigst du Footage oder Hilfe bei der Organisation von Drehgenehmigungen?

Wir informieren dich außerdem gerne über aktuelle News und Themen und unterstützen dich bei deiner Berichterstattung über Köln als Tourismusdestination.

© KölnTourismus GmbH

1. Kölner Tourismustag

Am 22. November 2022

Die Tourismus- und die MICE-Branche werden von den großen Herausforderungen unserer Zeit beeinflusst. Diese rasanten Entwicklungen fordern zuverlässige Leitplanken für eine nachhaltige Tourismusstrategie, die sich iterativ an wesentliche Veränderungen anpassen kann und im Einklang mit Bürger*innen- und Gastinteressen steht. KölnTourismus stellt sich dem Strukturwandel und gestaltet den Prozess für die Destination aktiv mit, um Köln als attraktive Reisedestination und wichtigen Kongressstandort innerhalb Deutschlands und Europas weiterzuentwickeln.

Auf dem 1. Kölner Tourismustag haben wir unsere strategisch-konzeptionelle Neuausrichtung vorgestellt, die sich konsequent an Zielgruppen orientiert und relevante Themenbereiche bespielt. Gäste hatten die Gelegenheit zur Teilnahme an zwei Fachpanels zu den Bereichen Freizeit- und Geschäftsreisen. Alle relevanten Informationen rund um die neue Strategie, die Zielgruppen der Zukunft und die Transformation des Kongress-Standortes Köln findest du hier.

 

Materialien zum Download

News & Pressemitteilungen

© Stadtgarten

1. Kölner Tourismustag

  • Presse

Profilschärfung: Qualitative Entwicklung der Destination Köln

Artikel ansehen
Pop-up-Store ©Axel Roschlock
© Axel Roschlock

Köln als Pop-up in Berlin

  • Presse

KölnTourismus bringt Pop-Kultur an die Spree

Artikel ansehen
 
© mRGB/Shutterstock.com

Presse- und Bloggerreisen

Wir helfen dir gerne bei der Organisation und Planung deiner persönlichen und individuellen Reise nach Köln

Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit bitten wir dich Folgendes zu beachten

  • Melde dich bitte frühzeitig bei uns, damit wir genügend Zeit haben, um deinen Aufenthalt organisatorisch unterstützen zu können. Im Optimalfall ist dies mindestens vier Wochen vor Reiseantritt.

  • Sende uns bitte aktuelle Arbeitsproben (pdf oder Link) und Informationen zu deinem Medium/Blog sowie deinen Social Media-Kanälen inklusive Mediadaten als Referenz mit.

  • Bitte erläutere Anliegen und Zweck deiner Recherche-Reise.

  • Bitte meide Reisetermine, an denen Messen oder Großveranstaltungen stattfinden.

  • Teile uns, wenn möglich, konkrete Vorstellungen und Wünsche direkt in deiner Anfrage mit.

  • Du erhältst die KölnCard kostenlos, wenn du diese in deiner Veröffentlichung erwähnst.

Anreise

Bitte beachte, dass von uns keine Reise- sowie Transferkosten übernommen werden. Für Unterstützung hierbei wende dich bitte an die Deutsche Zentrale für Tourismus.

Drehgenehmigung

Wir unterstützen dich gerne bei der Einholung einer Drehgenehmigung, wenn es sich um eine touristische Produktion handelt.

Ansprechpartnerin

Gerne steht dir Judith Blümcke als Ansprechpartnerin für deine Anfrage zur Verfügung.

© KölnTourismus GmbH, Dieter Jacobi

Drehgenehmigungen

Wir unterstützen Filmteams gerne bei der Einholung einer Drehgenehmigung, wenn es sich um eine touristische Produktion handelt

Bitte beachte die folgenden Informationen

  • Wenn das Filmteam ohne größeres Equipment (wie einem Stativ) unterwegs ist, muss für den Stadtraum keine Drehgenehmigung beantragt werden.

  • Beim Einsatz von Equipment und größeren Teams muss für den öffentlichen Stadtraum eine Genehmigung bei der Stadt Köln beantragt werden.
    Hinweis: Es gibt Ausnahmeregelungen für die Domplatte und andere Orte in der Stadt.

  • Falls mit Stativ oder ähnlichem gearbeitet wird, muss bei der Stadt Köln unter drehgenehmigungen@stadt-koeln.de eine allgemeine Drehgenehmigungserlaubnis gestellt werden. Diese gilt für zwei Wochen im Zeitraum von 6:00 bis 22:00 Uhr und kostet einmalig 80,- Euro. Dafür müssen Drehdatum und -orte mitgeteilt werden.

  • Hier findest du Informationen und Kontaktmöglichkeiten der Stadt Köln: Drehgenehmigungen für Film- und Fernsehaufnahmen

  • Ein Dreh in Gebäuden wie dem Kölner Dom, Bahnhof, Museum, etc. muss bei dem Eigentümer angefragt werden. Auch ein Dreh auf den Weihnachtsmärkten muss von jedem Betreiber genehmigt werden.

 

Ansprechpartnerin

Gerne steht dir Judith Blümcke als Ansprechpartnerin für deine Anfrage zur Verfügung.

Presseverteiler

Verteiler der KölnTourismus GmbH für aktuelle Presseinformationen

Deine Ansprechpartner

Judith Blümcke

Telefon: +49 (0) 221. 346 43 231
Telefax: +49 (0) 221. 346 43 239
Judith.Bluemcke@koelntourismus.de

 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.