Adenauer Weiher

PDF

Gewässer
In Reichweite zum RheinEnergieSTADION liegt der gemächliche Adenauer Weiher, ein Ort zum Frischluft-Tanken. Ein Weg zum Spazierengehen oder Joggen umrundet den etwa sechs Hektar großen See am Rand des Stadtteils Lindenthal. Daran anschließend befinden sich einige Wiesen. Von hier aus gelangt man zum ebenfalls künstlich angelegten Decksteiner Weiher und der angrenzenden Jahnwiese mit dem 1928 eingeweihten Denkmal des Turnvaters Jahn.

Entstanden ist der Weiher im Zuge der Erweiterung des Stadtwalds in den 1920er Jahren. Benannt wurde er nach dem damaligen Oberbürgermeister von Köln, Konrad Adenauer.

Gut zu wissen

Eignung

  • für Familien

  • für Individualgäste

  • Kinderwagentauglich

Anreise & Parken

Der Fußweg von der Haltestelle RheinEnergieSTADION (Straßenbahn: 1) zum Adenauer Weiher beträgt circa 15 Minuten.

Autor:in

KölnTourismus GmbH

Kardinal-Höffner-Platz 1
50667 Köln

+49 221 34643 0

In der Nähe

Veranstaltungen

Gruppenführungen

Sehenswertes

Kölner_Dom_1926_Credit_TimeRide.jpg
TimeRide Köln
Sehenswürdigkeit divers

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.