Stadtwald

PDF

Park/Gartenanlage
Der Stadtwald in Lindenthal ist Teil des Äußeren Grüngürtels. Erstmalig angelegt wurde der Wald 1895 auf dem Gut der Kitschburg. Nach und nach wurde das Gelände um mehrere Grünanlagen erweitert. Durchzogen von drei künstlich angelegten Weihern verspricht der Stadtwald angenehmes Flair und gute Erholung. An der Nordseite liegt der Adenauer Weiher. Weiter östlich befindet sich ein kleinerer Weiher, der 1920 durch einen Kanal mit einem Teich verbunden wurde. Über den Decksteiner Weiher erstreckt sich der Stadtwald bis nach Sülz im Südosten und schließt an den Beethovenpark an.

Sportlich Aktive können im Kölner Stadtwald wunderbar joggen. Zahlreiche Wiesen laden ein zu einem entspannten Picknick im Grünen und Familien mit Kindern finden einen Streichelzoo, einen Tierpark und einen Ponyreitbetrieb.

Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • Bushaltestelle vorhanden

Eignung

  • für Familien

  • für Individualgäste

Anreise & Parken

Stadtbahn-Linie 1, Haltestellen Eupener Straße, Clarenbachstift oder Maarweg
Stadtbahn-Linien 1, 7 und 13, Haltestelle Aachener Straße/Gürtel

Bus-Linie 136, Haltestelle Dürener Straße/Gürtel
Bus-Linie 140, Haltestelle Aachener Straße/Gürtel

Weitere Infos

Hunde sind im Tierpark nicht erlaubt.

Autor:in

KölnTourismus GmbH

Kardinal-Höffner-Platz 1
50667 Köln

+49 221 34643 0

In der Nähe

Sehenswertes

Lindenthaler Tierpark
Zoo/Tierpark

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.