Kemal Dinc: Palimpsest

PDF

Merken

Sonstiges
Als Pioniere mikrotonaler Klangkunst fühlten sich einige Komponist:innen des 20. Jahrhunderts. Um ihre Verdienste realistischer einzuschätzen, hätten sie ihren Blick nur ein wenig nach Osten richten müssen.

Arabische, persische und türkische Musiker:innen arbeiten seit jeher mit dem Makam-System, das viel feinere Abstufungen als unsere europäischen Halbtöne kennt. Der Köln-Istanbuler Baglama-Virtuose, Sänger und Komponist Kemal Dinç ist in beiden Welten zuhause: Der Schlüssel zu seinem neuen Werk liegt schon im Titel: Dieser meint eigentlich ein wiederbeschriebenes Papyrus, dessen ursprünglicher Text nur noch in Spuren sichtbar ist, im übertragenen Sinn aber eine Schichtung verschiedener Modi, Musiktraditionen und Klangwelten. Liedhafte Formen türkischer Herkunft überlagern sich mit Sprechtexten, Geräuschanreicherungen, westlichen Kirchentonarten und elektroakustischen Effekten. Weitere Informationen:Plätze in der Preiskategorie 6 (Balkon X und U) sind evtl. sichtbehindert!

Terminübersicht

Donnerstag, den 09.05.2024

18:00

Gut zu wissen

Preisinformationen

ab 34,00 € Bitte beachte folgende Hinweise des Veranstalters:
Brückenbauen u. Unterstützer Ticket = Für Kultur- und Festivalunterstützende, die es sich leisten können, und Diejenigen die sich solidarisch zeigen mit denen, die gerade knapper bei Kasse sind.
Dabeisein und Schnuppern Ticket = Für alle mit weniger Geld für Konzert, die mehrere Veranstaltungen besuchen oder wollen erst einmal in Neue Musik reinschnuppern wollen.

Autor:in

KölnTourismus GmbH
Kardinal-Höffner-Platz 1
50667 Köln

In der Nähe

Kölner Philharmonie
Bischofsgartenstr. 1
50667 Köln

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.