Karl Blossfeldt – Photographie im Licht der Kunst

PDF

Merken

Ausstellung
Die Pflanzenstudien von Karl Blossfeldt (1865–1932) sind in der Photographie- und Kunstgeschichte hoch angesehen und eng verbunden mit der Formensprache der Neuen Sachlichkeit. Ihre Entstehungsgeschichte jedoch weist in die akademische künstlerische Ausbildung bis in die Zeit zum Beginn des 20. Jahrhunderts zurück, vor dem Hintergrund der Unterrichtsanstalt des Königlichen Kunstgewerbemuseums, Vorgängerinstitution der heutigen Universität der Künste in Berlin. Dort ist Blossfeldt ausgebildet worden und war darüber hinaus fast drei Jahrzehnte als Lehrer tätig. Seine prägnanten Pflanzenphotographien sind in diesem Zusammenhang als Vorlagenmaterial entstanden, und haben eine eigenständige ästhetische kompositorische Qualität entwickelt.

Terminübersicht

Freitag, den 06.09.2024

14:00 - 19:00 Uhr

Samstag, den 07.09.2024

14:00 - 19:00 Uhr

Sonntag, den 08.09.2024

14:00 - 19:00 Uhr

Gut zu wissen

Eignung

  • Schlechtwetterangebot

  • für jedes Wetter

  • Zielgruppe Jugendliche

  • Zielgruppe Erwachsene

  • Zielgruppe Familien

  • Zielgruppe Senioren

  • für Gruppen

  • für Schulklassen

  • für Familien

  • für Individualgäste

Preisinformationen

Preis Erwachsener: 6,50 €
Preis ermäßigt: 4,00 €

Autor:in

KölnTourismus GmbH
Kardinal-Höffner-Platz 1
50667 Köln

Unsere Empfehlung

Die Photographische Sammlung | SK Stiftung Kultur
Museum/Ausstellung

In der Nähe

Die Photographische Sammlung | SK Stiftung Kultur
Im Mediapark 7
50670 Köln

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.