Galgen, Gauner, Guillotine - Kriminalgeschichten aus 2000 Jahren - 1,5 Std.

PDF

Merken

Sonstiges
Ehebruch, Plünderung, Raub, Mord... Verbrechen sind auch früher in Köln zahlreich gewesen. Entsprechend vielfältig waren die Urteile: Augen blenden, Ohren abschneiden, am Kax stehen, stäupen... Wir klären, wann welche Strafen angewendet wurden und was hinter manch einer Redewendung steckt.

Terminübersicht

Sonntag, den 28.04.2024

15:00

Sonntag, den 05.05.2024

15:00

Gut zu wissen

Preisinformationen

ab 14,00 € Bitte beachte die folgenden Bedingungen des Veranstalters:
- Bitte finde dich spätestens 10 Minuten vor Beginn der Führung am Treffpunkt ein, damit diese pünktlich beginnen kann.
- Kinder bis 4 Jahre erhalten freien Eintritt!
- Die Ermäßigungsberechtigung ist durch Vorlage eines entsprechenden Ausweises vor Ort nachzuweisen.

Autor:in

KölnTourismus GmbH
Kardinal-Höffner-Platz 1
50667 Köln

In der Nähe

Römertorbogen
gegenüber dem Dom Hauptportal / Kardinal-Höffner-Platz
50667 Köln

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.