Stadtführung in Düsseldorf

PDF

Tagesausflüge und Assistenzen
Vom mittelalterlichen Dörfchen an der Düssel hat sich Düsseldorf zur Landeshauptstadt entwickelt und bietet somit das gesamte Spannungsfeld zwischen beschaulichen, engen Altstadtgässchen und moderner Großstadtarchitektur. Vor dem Rathaus, im Kern ein ästhetischer Renaissancebau mit Barock-Erweiterungen, empfängt Sie hoch zu Ross Düsseldorfs berühmter Kurfürst Johann Wilhelm von der Pfalz, genannt Jan Wellem. Vorbei am Schlossturm geht es durch die winkeligen Altstadtgässchen zu dem pfiffigen Schneider Wibbel, der den Besucher manchmal persönlich begrüßt. Von da aus geht es zur Mutter Ey-Straße. Nicht weit entfernt liegt die Staatliche Kunstakademie, an der seit jeher berühmte Künstler Professoren waren: Paul Klee, Wilhelm von Schadow, Joseph Beuys oder Markus Lüpertz. Bei einem "lecker Dröpche", dem Altbier, können Sie sich danach in einem gemütlichen Brauhaus entspannen und das Düsseldorfer Leben beobachten. Im Anschluss hieran lässt es sich auf der renommierten "Kö", der Königsallee, wunderbar flanieren.

Gut zu wissen

Weitere Infos

Ohne Innenbesichtigung.

Organisation

KölnTourismus GmbH

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.