Die Möwe - Eine Komödie von Anton Tschechov

PDF

Merken

Sonstiges
Abschlußprojekt Schauspieltraining in der TAK

Der Lehrer liebt Mascha, Mascha liebt Kostja, der wiederum liebt Nina, die liebt den Schriftsteller Trigorin, der jedoch nur sich selbst liebt. „Die Möwe“ handelt von der Sehnsucht nach Liebe und Anerkennung. Und von dem Wunsch, der Langeweile der Provinz zu entkommen. Sein wollen, was man nicht ist. Haben wollen, was man nicht hat. Lieben wollen, wen man nicht kriegt.

Es spielen:
Leander Dehm, Nicola Dommermuth, Carlotta Hannover, Christian Hoch, Annabelle Marteau, Elisa Mosch, Nikos Nikolidakis, Dorothee Schneider, Jennifer von Buch

Regie: Thomas Fehlen

Terminübersicht

Freitag, den 21.06.2024

19:30

Samstag, den 22.06.2024

19:30

Sonntag, den 23.06.2024

19:30

Gut zu wissen

Preisinformationen

ab 19,50 € Einlass: 30 Minuten vor Beginn

Ermäßigte Karten gelten für: Schüler*innen, Studierende, Köln-Pass-Inhaber*innen
Das Theater ist nicht barrierefrei.

Veranstalter

Akademietheater e.V.
Sachsenring 3
50667 Köln

Autor:in

KölnTourismus GmbH
Kardinal-Höffner-Platz 1
50667 Köln

In der Nähe

Anfahrt
Box Theater In Der Südstadt
Sachsenring 3
50677 Köln
Veranstalter
Akademietheater e.V.
Sachsenring 3
50667 Köln