Didi Jünemann

PDF

Merken

Sonstiges
Zum 100. Geburtstag von Wolfang Neuss: In insgesamt 23 (!) Rollen agierend erzählt Didi Jünemann die Geschichte von Macke Prinz, einem 11-jährigen Jungen, der während der NS-Zeit im Keller zuerst einen Kommunisten, später dann in der Nachkriegszeit seinen Vater, einen Alt-Nazi, versteckt. Eine Geschichte, die gerade jetzt eine erschreckende Aktualität aufweist. Sie vermittelt die verblüffend einfache Verführung durch rechtspopulistische Nazi-Propaganda und die politische Anpassungsfähigkeit der deutschen Mitbürger. Aber sie erzählt auch die hohe Kunst des humanen Handelns.
Ein Bühnensolo erstellt nach dem 1960 gedrehten Film von und mit Wolfgang Neuss. Didi Jünemann hat in congenialer Zusammenarbeit mit seinem Regisseur George Isherwood aus dem Filmstoff ein Ein-Personen-Stück geformt. Ein intelligentes Panoptikum der Geschichte Deutschlands in und nach der Nazi-Herrschaft.

Terminübersicht

Sonntag, den 01.09.2024

18:00

Montag, den 02.09.2024

20:00

Sonntag, den 03.11.2024

18:00

Gut zu wissen

Preisinformationen

ab 24,83 € Der ermäßigte Ticketpreis (sofern verfügbar) gilt für Schüler und Studierende bis 30 Jahre.

Veranstalter

ATELIER THEATER GmbH
Roonstraße 78
50674 Köln

Autor:in

KölnTourismus GmbH
Kardinal-Höffner-Platz 1
50667 Köln

In der Nähe

Anfahrt
Atelier Theater
Roonstr. 78
50674 Köln
Veranstalter
ATELIER THEATER GmbH
Roonstraße 78
50674 Köln