Führung in der Domschatzkammer

PDF

Merken

Museen und Kirchen
In der Domschatzkammer sind kostbare Reliquiare, liturgische Geräte und Gewänder sowie Insignien der Erzbischöfe und Domgeistlichen vom 4. bis zum 20. Jahrhundert, mittelalterliche Skulpturen und fränkische Grabfunde zu sehen. Zu den bedeutendsten Stücken des Domschatzes zählen der Petrusstab und die Petrusketten. Die historischen Gewölberäume mit Resten der römischen Stadtmauer, Säulen vom Vorgängerbau des Domes und die moderne Architektur zusammen mit der neuartigen Präsentation des Domschatzes lassen den Besucher die wechselvolle Geschichte der Kölner Kathedrale in eindrucksvoller Weise erleben.

Gut zu wissen

Kategorien

  • Museen und Kirchen

Organisation

KölnTourismus GmbH

Terminübersicht

Mittwoch, den 01.01.2025

00:00 bis zum 25.05.2037 00:00 Uhr

Anfahrt
Führung in der Domschatzkammer
Kardinal-Höffner-Platz 1
50667 Köln