© mRGB/Shutterstock.com

News & Pressemitteilungen

Köln und Düsseldorf gratis entdecken

Entdecke Koeln Tag ©Düsseldorf Tourismus GmbH; AdobeStock; Christoph Hardt; 123rf/shiro
© Düsseldorf Tourismus GmbH; AdobeStock; Christoph Hardt; 123rf/shiro

Ein Wochenende lang kostenlose Stadtführungen und Erlebnisse

Der Entdecke-Köln/Düsseldorf-Tag findet am 29. und 30. April 2023 zum dritten Mal in der gemeinsamen Form statt. Einheimische und Gäste können dann das vielfältige touristische Angebot der beiden Rheinstädte bei kostenfreien Stadtführungen und zahlreichen weiteren Erlebnissen genießen. Buchungsstart ist der 04. April.

Sowohl Düsseldorf als auch Köln sind beliebte Destinationen bei Städtereisenden aus aller Welt. Doch wie nehmen die Einheimischen eigentlich die eigene Stadt wahr? Was lässt sich erleben und was hat man vielleicht noch nicht entdeckt?
Am 29. und 30. April sind die Kölner*innen und Düsseldorfer*innen sowie Interessierte dazu eingeladen, die touristischen Angebote Kölns und Düsseldorfs kostenfrei unter die Lupe zu nehmen. Durch die kurze Distanz und eine exzellente ÖPNV-Anbindung lassen sich beide Städte bequem an einem Wochenende erleben. Der Entdecke-Tag soll zum Start der Städtereise-Saison erneut einen Fokus auf die hiesige Tourismusbranche und ihre Angebote legen.

„Für uns bietet der Entdecke-Tag den perfekten Start in die Saison. Wir freuen uns, allen zeigen zu können, dass Düsseldorf und Köln am Ende die Gastfreundschaft und eine herzliche Willkommenskultur eint“, erklärt Dr. Jürgen Amann, Geschäftsführer der KölnTourismus GmbH. „Wir realisieren mit einer Vielzahl an Stadtführer*innen und touristischen Partnern ein breites Portfolio an Stadterlebnissen, die sich nicht nur auf die touristischen Highlights konzentrieren, sondern auch die Veedel einbeziehen oder einmal spezielle Themen hervorheben.“

Ole Friedrich, Geschäftsführer von Düsseldorf Tourismus: „Sowohl Köln als auch Düsseldorf haben viel zu bieten und obwohl jeder auf sein eigenes Bier schwört, eint die beiden Städte das unverwechselbare rheinische Lebensgefühl. Wir laden alle dazu ein, diese Verbundenheit gegenseitig zu erleben. In Düsseldorf stellen wir eine ganze Reihe neuer Themenführungen vor. Diese und weitere Erlebnisse sind zum Teil kostenfrei erlebbar. Die Teilnehmenden in beiden Städten werden merken, dass es immer wieder neue Anreize gibt, die Nachbarstadt zu entdecken.“

 

Zahlreiche Führungen und Stadterlebnisse

Bei mehr als 65 kostenfreien Stadtführungen und weiteren Erlebnissen können Besucher*innen die beiden Rheinstädte Ende April erkunden. So warten in beiden Destinationen Führungen zu Fuß oder auf zwei Rädern. In Köln beispielsweise zum Thema „Mit dem Rad durch den Kölner Kunstdschungel“, während in Düsseldorf Gäste dank Augmented Reality in die Geschichte und hinter die Fassaden der Altstadt blicken. Die kultigen Büdchen können bei einer Tour durch die Kölner Südstadt erkundet werden. In der Landeshauptstadt lockt die Tour “Klima(wandeln) in Düsseldorf”. Tickets für das Schauspiel Köln und Ausstellungen in der artothek runden das Kölner Angebot ab, während Gäste in Düsseldorf hinter die Kulissen von Oper und Schauspielhaus geführt werden.
In Köln können zusätzlich in 14 Hotels zu attraktiven Fixpreisen ab 98 pro Zimmer gebucht werden – Frühstück inklusive. Buchungsstart für Hotels, Übernachtungen und kostenfreie Touren und Erlebnisse ist der 4. April 2023. Die Angebote können online gebucht werden - und die Kölner Angebote zusätzlich in der Touristeninformation am Kölner Dom.

 

Alle Informationen und Angebote gibt es online:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.