Metropolis

PDF

Kino
Das Metropolis am Ebertplatz kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, denn es wurde bereits 1950 als „Burgtheater Lichtspiele“ eröffnet. Seit 1986 besteht es in seiner jetzigen Form. Was das Kino besonders auszeichnet, ist die ausschließliche Präsentation von Originalfassungen – manchmal mit Untertitel. Dies stellt in Köln ein Alleinstellungsmerkmal dar und gefällt mir besonders gut, da bei Synchronisationen häufig der Wortwitz verloren geht. Darüber hinaus gibt es ein sehr umfangreiches Kinderfilmprogramm. Das Kino ist schön klein und hat drei Kinosäle (mit 59 bis 273 Plätzen). Ein kleines Manko hat das Kino leider: Die Sitze sind nicht die bequemsten, aber für eine Filmlänge hat es bisher immer noch gepasst.

Gut zu wissen

Autor:in

KölnTourismus GmbH

Kardinal-Höffner-Platz 1
50667 Köln

+49 221 34643 0

In der Nähe

Sehenswertes

Kulturkirche-Koeln_Erdmoebel-Lametta_Koelner-Konzertlocations-1030x687.jpg
Kulturkirche Köln
Konzerthaus/Oper
Konzert_Locations_Köln_Gloria-1030x579.jpg
Gloria
Diskothek/Club/Nightlife

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.