Cologne Design Conference geht voran

Cologne Design Conference, Gewinner des Logo-Wettbewerbes ©Kathrin Maukschv.l.n.r.: Roland Berger, Stadt Köln, Leiter der Stabsstelle für Medien- und Internetwirtschaft; Stephanie Kleine Klausing, KölnTourismus, Director Conventions & Marketing; Uli Kreifels, KölnDesign e.V., Vorsitzender; Felix Rostig, Gewinner des Wettbewerbs der Cologne Design Conference; Dr. Ulrich S. Soénius, Stellv. Hauptgeschäftsführer, Industrie- und Handelskammer zu Köln, Geschäftsbereich Standortpolitik

Die Cologne Design Conference stellte heute, 12. Juni 2017, den Gewinner ihres Wettbewerbes und damit ihr neues Logo und Erscheinungsbild vor. Der Wettbewerb wurde von Köln Design e.V. ausgerufen, um der Cologne Design Conference ein Bild zu verleihen. Das Preisgeld von insgesamt 6.000 Euro stiften IHK Köln, KölnTourismus und die Stadt Köln, Stabsstelle für Medien- und Internetwirtschaft.

 

Gewinner des Gestaltungswettbewerbs ist der 25-jährige Designer Felix Rostig aus Köln. Die Jury würdigte seinen Entwurf mit den Worten: „Das neue Markenzeichen bildet die Ligatur der drei Startbuchstaben des Events Cologne Design Conference. Trotz der simplen Konstruktion erscheint es kraftvoll und elegant. Die Öffnung am oberen Ende ermuntert zur Befüllung mit immer neuen Inhalten, die durch die Schwünge der Form mäandern. Es bildet scheinbar eine Helix, die zukünftig das Genom der Veranstaltung transportiert. Es ist für jedwede Anwendung online sowie offline geeignet. Das Logodesign erlaubt unterschiedlichste Texturen, die sich von Jahr zu Jahr ändern und so in der Retrospektive die unterschiedlichen Schwerpunkte der Veranstaltungen sichtbar machen könnte.“ Rostig erhält 4.000 Euro Preisgeld. Den zweiten Platz belegt die Designerin Inge Paeßens, den dritten Platz Verde Agentur. Beide erhalten jeweils ein Preisgeld von 1.000 Euro.

 

Köln ist eine Design-Stadt mit einer starken und aktiven Designszene, vielen designrelevanten Institutionen und zahlreichen Designschulen.

 

Am 30. November 2016 fand die erste Cologne Design Conference statt. Auf Initiative der IHK Köln und auf Einladung von 17 Kölner designorientierten Institutionen* trafen sich 180 Designer mit dem Ziel, das Design-Netzwerk zu stärken und das Profil Kölns als Design-Metropole zu schärfen und nach außen zu tragen. Die zweite Cologne Design Conference wird am 24. November 2017 stattfinden.

LogosMagic Cities GermanyServiceQUNESCOBarrierefreiheit
NewsroomAppStorePlayStoreYouTubeTwitterFacebookG+PinterestInstagramImage Map