Führung durch die romanische Kirche St. Georg

PDF

Museen und Kirchen

Durch ihren massigen Westturm wirkt die einzige erhaltene Säulenbasilika romanischen Baustils im Rheinland wie eine gedrungene Festung. Der Innenraum St. Georgs vermittelt einen anderen Eindruck als die blockhafte Außenansicht vermuten lässt. Säulen, teils wiederverwendet aus römischen Bauwerken, gliedern die Kirche in drei Schiffe. Ursprünglich hatte die Säulenbasilika eine flache Decke. Im 12. Jahrhundert wurde diese durch Gewölbe ersetzt. Die beiden zusätzlich eingebauten Pfeiler durchbrechen seitdem die Einheit der Basilika. Den Raumeindruck in St. Georg prägen seit den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts die expressionistischen Fenster von Jan Thorn-Prikker sowie die beiden Groß-Kreuze aus dem 11. und 14. Jahrhundert. 

Gut zu wissen

Organisation

KölnTourismus GmbH

In der Nähe

Veranstaltungen

Gruppenführungen

Sehenswertes

St. Georg
Kirche
St. Andreas
Kirche
Römische Grabkammer Köln-Weiden
Museum/Ausstellung

Führung durch die romanische Kirche St. Georg

Kardinal-Höffner-Platz 1
50667 Köln

+49 (0)221 346 43 0

http://www.koelntourismus.de/

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.