Yaroslav Likhachev Quartet

PDF

Merken

Sonstiges
Das Yaroslav Likhachev Quartet besteht seit 2016 und ist immer auf der Suche nach neuen improvisatorischen Wegen und Ausdrucksmöglichkeiten, die ihm erlauben, der soliden Basis ihrer Kunst neue Bausteine hinzuzufügen. Im Kollektiv bauen die vier Musiker immer neue Brücken, die ganz neue klangliche Landschaften erschließen und staunen lassen. Neben zahlreichen Touren und Festivals war das Quartett Finalist des Neuen Deutschen Jazzpreises 2020. An diesem Abend präsentiert das Yaroslav Likhachev Quartett ein spannendes Programm mit Kompositionen aus ihren beiden Alben – Occasional Sketches (Clean Feed 2022) und Crumbling(JazzHausMusik 2019) sowie auch die neue Kompositionen.

„Nothing is superfluous, and nothing is less than what is needed at the moment: the sense of balance is astonishing all along these “sketches” also thanks to impeccable communication between the band’s players. We needed something like this in the present troubled times.“ – CLEAN FEED

Yaroslav Likhachev saxophone Yannis Anft piano Conrad Noll bass Moritz Baranczyk drums

Terminübersicht

Dienstag, den 30.04.2024

20:00

Gut zu wissen

Preisinformationen

ab 18,02 €

Autor:in

KölnTourismus GmbH
Kardinal-Höffner-Platz 1
50667 Köln

In der Nähe

Salon De Jazz
Severinskloster 3a
50678 Köln

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.