Thilo Seibel - Schon rum?! - Der politische Jahresrückblick 2022

PDF

Kabarett/Kleinkunst
Der politische Jahresrückblick 2022

Es war anders geplant. Eigentlich war 2022 als Jahr des Endes der Pandemie und des Beginns versöhnlicher Langeweile vorgesehen. Und es wurde ein Jahres des Krieges und der Zeitenwende. Thilo Seibel hat alles aus dem Jahr für gesammelt, abgeheftet und von oben nach unten gedreht: Die wirrsten und irrsten Sätze und Bilder von zu großen Tischen. Wie die Strategie nicht aufging, mit Olaf Scholz Kriege durch Langeweile zu verhindern. Wann Christian Lindner von seiner eigenen Bräsigkeit Atemnot bekam. Und vieles mehr - ein Abend mit Karl Lauterbach, Winfried Kretschmann und anderen Überraschungsgästen.

Gut zu wissen

Preisinformationen

ab 13,70 €
Ermäßigte Tickets gelten für:
Schülerinnen und Schüler
Studierende
Auszubildende
Rabatt Schwerbehindert:
Schwerbehinderte mit einem Grad der Schwerbehinderung von mindestens 50%
Begleitperson ist kostenlos, wenn der Schwerbehindertenausweis das Merkmal B aufweist
Rabatt Köln-Pass-Inhaber:
Für Inhaber des Köln-Pass
Bitte zeigen Sie am Einlass einen entsprechenden Ermäßigungshinweis vor.
Der Rollstuhlfahrende/Schwerbehinderte zahlt den Preis abhängig vom Schweregrad der Behinderung, der Begleiter ist frei, wenn im Ausweis das Kennzeichen B ausgewiesen ist. Karten für Rollstuhlfahrer/Schwerbehinderte (B) sind nur über die Hotline buchbar.

Weitere Infos

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Regeln der CoronaSchutz VO. Die exakten Bedingungen am Veranstaltungsort Bürgerhaus Stollwerck sind unter www.buergerhausstollwerck.de hinterlegt.
Einlass Theatercafé: 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Saal: 80 Plätze auf 3 Stuhlebenen, gute Sicht von allen Plätzen, max. 12m zur Bühne

Terminübersicht

Montag, den 26.12.2022

18:00 - 18:15 Uhr

Dienstag, den 27.12.2022

20:00 - 20:15 Uhr

Mittwoch, den 28.12.2022

20:00 - 20:15 Uhr

Bürgerhaus Stollwerck

Dreikönigenstr. 23
50678 Köln

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.