The Burning Hell - special guests: Steven Lambke, Jake Nicoll

PDF

Rock/Pop

The Burning Hell ist das fortlaufende musikalische Projekt des Songwriters Mathias Kom und der Multiinstrumentalisten Ariel Sharratt und Jake Nicoll, zu dem oft noch weitere Mitstreiter und Kollaborateure gehören. Ihre dicht bevölkerten, zwischen den Genres wechselnden Songs sind vollgepackt mit einer Fülle von literarischen, historischen, kulturellen und popkulturellen Vorbildern, Helden und Schurken, Themen und Objekten, Geschichten und Hooks. Sie bewegen sich mit schwerem Reim und leichtem Schritt und integrieren eine häufige Fixierung auf Apokalypse und Ruin in ein Werk, das die Teilhabe an einer überraschenden, reizvollen und sogar gelegentlich schönen Welt feiert. Das heißt, sie sind gute Tanzpartner und wollen mit ihrem Publikum tanzen.

Gut zu wissen

Preisinformationen

ab 18,70 € Der Rollstuhlfahrer zahlt den vollen Preis, der Begleiter ist frei.
Rollstuhlfahrer und Begleiter benötigen zusammen nur eine Karte.
Karten für Rollstuhlfahrer sind nur über die Hotline buchbar.

Weitere Infos


Einlass 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Terminübersicht

Dienstag, den 09.05.2023

20:00 - 20:15 Uhr

Gebäude 9

Deutz-Mülheimer Strasse 117 (ehemals 127)
51063 Köln

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.