Shalom-Musik.Koeln 2024 - Eröffnungskonzert - Ein kleines bisschen Glück

PDF

Merken

Sonstiges

Terminübersicht

Donnerstag, den 15.08.2024

19:30

Gut zu wissen

Preisinformationen

20,00 € - 25,00 € Maria Herz, geb. Bing, war die jüngste Tochter einer jüdischen Textilhändlerfamilie in Köln. Sie war Pianistin und Komponistin und lebte eine Zeit mit ihrem Ehemann Albert Herz in England, bevor sie nach Köln zurückkehrte und durch den Ausbruch des Ersten Weltkriegs dort festgehalten wurde. Maria Herz fand Inspiration in barocker Musik und begann 1934 ein großes Cembalokonzert zu komponieren. Doch das Terrorregime der Nazis zwang sie zur Flucht. Sie beendete das Cembalokonzert auf ihrer Flucht, ihr Cembalokonzert und viele ihrer Lieder wurden nie veröffentlicht oder aufgeführt. 1950 starb sie vergessen in New York.

Shalom-Musik.Koeln widmet sich im Eröffnungskonzert den Werken dieser Kölner Künstlerin und lässt das Cembalokonzert als Uraufführung erklingen.

Veranstalter

Kölner Forum für Kultur im Dialog e.V.
Gertrudenstraße 15
50667 Köln

Autor:in

KölnTourismus GmbH
Kardinal-Höffner-Platz 1
50667 Köln

In der Nähe

Anfahrt
Flora Köln
Am Botanischen Garten 1
50735 Köln
Veranstalter
Kölner Forum für Kultur im Dialog e.V.
Gertrudenstraße 15
50667 Köln