sage. Abschiedsshow im MTC Köln

PDF

Merken

Sonstiges
sage. ist eine Dublin- basierte Alternative Rock Band. Das laute, chaotische Quartet besteht aus zwei Mitgliedern aus dem Westen Irlands, Tadhg O'Brien am Bass und Emmet McNamee am Schlagzeug, dem portugiesischen Lead-Gitarristen Tiago Noia und der gebürtigen Kölnerin Keren Babuschkin an Rhythmus Gitarre und Lead Gesang.

Zusammengefunden hat sich die Band Ende 2018 während ihres Musikstudiums in Dublin, wo sie seit her für ihre dynamischen und energiegeladenen Live-Shows bekannt wurden. Nun spielen Sage. diesen Sommer ihr letztes Konzert im MTC Köln.

Lavandia ist eine 3-köpfige Band aus Köln die mit ihrem taffen Sound von NewMetal HipHop, Experimental Rock und nem‘ Twist von Punk wirklich jeden mitreißt.

Helena Rigby, Singer/ Songwriterin aus Köln, gibt mit ihren Songs einen tiefen Einblick in ihre intensive Gefühlswert und abgefuckten Gedanken. Ihre einzigartige Stimme und Blues-Rock inspirierte Musik transportieren ihre melancholische Lyrik, in welcher sie sich auf persönliches Storytelling mit nihilistischen und gleichzeitig stark romantischen Themen bezieht.

2023 hatte Helena ihre ersten Konzerte im Cafe´ Storch und im Tsunami Club. Momentan konzentriert sie sich auf die Vorbereitung nächster Releases und wird dieses Jahr erstmalig in Band Formation auftreten.

Terminübersicht

Freitag, den 23.08.2024

19:00

Gut zu wissen

Preisinformationen

ab 14,61 €

Veranstalter

sage. - Keren Babuschkin
Joseph-Stelzmann-Straße 10
50937 Köln

Autor:in

KölnTourismus GmbH
Kardinal-Höffner-Platz 1
50667 Köln

In der Nähe

Anfahrt
Mtc Club
Zülpicher Str. 10
50674 Köln
Veranstalter
sage. - Keren Babuschkin
Joseph-Stelzmann-Straße 10
50937 Köln