Raderberg - Zwischen Großmarkt und Kloster

PDF

Weitere Freizeitangebote
Raderberg ist ein Stadtviertel ohne Zentrum, zwischen stark befahrenen Straßen, schon am Rande von Köln. Aber bei genauerem Hinsehen hat es seinen eigenen Charme und seine Überraschungen. Früher gingen die Kölner hier am Judenbüchel in der Nähe der Hinrichtungsstätte feiern. Sogar eine Königshochzeit hat es hier gegeben. Der Zuckerfabrikant vom Rath ließ hier zeitgleich mit den engen Arbeiterkasernen in der Innenstadt eine fast luxuriöse Arbeitersiedlung bauen. Der Judenbüchel wurde später zum Großmarkt und wandelt sich gerade zur Parkstadt Süd. Der Stadtrand möchte ein Teil des Stadtzentrums werden.

Gut zu wissen

Preisinformationen

ab 11,50 €

Terminübersicht

Sonntag, den 23.04.2023

16:00 - 16:15 Uhr

Bonner Straße/ecke Cäsarstraße

Cäsarstraße & Bonner Straße
50968 Köln

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.