Porzer Geschichte(n) Teil IV.: Grengel - ein Stadtteil zum Abheben

PDF

Weitere Freizeitangebote

Stadtteilführung mit Thomas van Nies

Im Festbuch zur Feier der Stadterhebung von Porz 1951 wurde der Stadtteil nicht wie andere geschichtlich dargestellt; erwähnt wurde sein Entstehen am Rande der Heide, am Grengel, ein völlig neues Dorf. In den Gemarkungsteilen von Urbach im Norden und Elsdorf im Süden entwickelte sich rechts und links des Mauspfades ein Jagdrevier, Fischerei und erst ab 1933 eine planmäßige Besiedlung, unlösbar verbunden mit dem Architekten Ludwig Paffendorf. Das beliebte Ausflugsziel Grengel ist Ihnen gänzlich unbekannt? Dann heben Sie ab und machen Sie Station am Grengel in Porz.

Gut zu wissen

Preisinformationen

ab 11,50 €

Terminübersicht

Freitag, den 16.06.2023

18:00 - 18:15 Uhr

In der Nähe

Veranstaltungen

Sehenswertes

Waldstraße/ Ecke Grengeler Mauspfad

51147 Köln

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.