Kölsche Bredder e.V. präsentiert: Levve un Levve looße - Premiere

PDF

Schauspiel
Turbulente Familienkomödie in drei Akten von Richard Karpe

Opa Friedrich musste das Seniorenheim, in dem er vorübergehend untergebracht war, wegen Randalierens verlassen. Nun bleibt ihm nichts anderes übrig als wieder in sein Haus zu ziehen, das sein Sohn Fritz und seine Schwiegertochter Elfriede bewohnt. Da Opa angeblich den ganzen Tag versorgt werden muss sucht sein Sohn im Internet nach einer entsprechenden Pflegerin. Aus versehen geht die Anfrage einmal an eine zugelassene Pflegevermittlung und einmal an eine halbseidene Begleitagentur.

Es kommt wie es kommen musste. Zuerst erscheint Tatjana, eine junge, sexy Frau. Eigentlich hatte Sie an eine andere Arbeit gedacht, als einen älteren Herren zu pflegen. Da sie aber unbedingt in Deutschland bleiben möchte, geht sie auf das gemachte Angebot ein. Opa Friedrich und sein Sohn Fritz sind von ihr sehr angetan. Doch dann erscheint zur Überraschung aller Luise Schnell, eine echte Pflegerin, ein Drachen in Person. Sie will die Stelle auf jeden Fall haben und scheut sich daher nicht die Chefin der Begleitagentur Olga Sokolowa zu informieren. Opa hingegen möchte seine sexy Tatjana behalten und kämpft wie ein Löwe sodass das Ganze schlussendlich wie in einem Krimi endet.

Gut zu wissen

Preisinformationen

15,00 € - 18,00 € Der Rollstuhlfahrer zahlt den vollen Preis, der Begleiter ist frei.
Rollstuhlfahrer und Begleiter benötigen zusammen nur eine Karte.
Karten für Rollstuhlfahrer sind nur über die Hotline buchbar.

Weitere Infos

Einlass: ca. 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Terminübersicht

Samstag, den 21.10.2023

17:00 - 17:15 Uhr

In der Nähe

Veranstaltungen

Gruppenführungen

Rheintour
Tagesausflüge und Assistenzen

Sehenswertes

Aula Des Berufskolleg Perlengraben

Perlengraben 101
50676 Köln

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.