Keine Fisematentchen! - Köln unter den Franzosen - Stadtführung inkl VRS

PDF

Sonstiges
Den Wandel von lieb gewonnenen Gewohnheiten aus dem Mittelalter zu radikal Neuem erlebten die Kölner brutal mit dem Einmarsch der Franzosen 1794. Welche Erneuerungen gab es, von denen wir noch heute profitieren? Wie hat sich die Besatzerzeit im Kölschen Dialekt niedergeschlagen? Welche kulturellen Verluste gab es damals?

Gut zu wissen

Anreise & Parken

Die Eintrittskarte gilt als Fahrausweis (2. Klasse) im erweiterten VRS-Netz (4 Stunden vor Beginn der Veranstaltung bis Betriebsschluss) und ist nach dem Veranstaltungsbesuch nicht auf andere Personen übertragbar.

Besonderheit bei ticketdirect: Das ticketdirect allein ist kein Fahrausweis! In einigen Fällen bieten wir bei ticketdirect ein kostenloses ÖPNV-Zusatzticket an. Wenn dies der Fall ist, dann erkennen Sie es am eingeblendeten print@homePLUS-Symbol (Drucker mit Plus-Symbol).

Preisinformationen

ab 14,00 € Ermäßigungen gelten für:
Kinder/Schüler*innen
Studierende
Wehr- und Zivildienstleistende
Mobilitätspass-Inhaber*innen
Schwerbehinderte mit Ausweis inkl. Rollstuhlfahrer*innen.
Kinder bis 4 Jahre haben freien Eintritt.

Weitere Infos

Es gelten die Regeln der aktuellen Coronaschutzverordnung!
Bitte finden Sie sich spätestens 10 Minuten vor Beginn der Führung am Treffpunkt ein, damit diese pünktlich beginnen kann.

Terminübersicht

Sonntag, den 05.02.2023

14:00 - 14:15 Uhr

Treffpunkt: Hahnentorburg

Rudolfplatz
50674 Köln

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.