Kammerkonzerte im Kunstverein - Fukio Saxophon-Quartett und Inna Firsova

PDF

Klassik

Seit seinen Anfängen im Jahr 2008 hat sich Fukio auf die Interpretation von Musik für Saxofon-Quartett und der Erarbeitung eines neuen Repertoires konzentriert. Das in Köln beheimatete Quartett hat sich an der HfMT Köln auf Neue Musik sowie am CNSMD in Paris auf Kammermusik spezialisiert und hat mit renommierten Komponisten wie Georges Aperghis, Fabien Lévy und Georg Friedrich Haas zusammengearbeitet.

Bei den Kammerkonzerten werden sie zum ersten Mal ihr neues Programm als Quintett mit der Pianistin Inna Firsova präsentieren.

Besetzung:
Sopransaxophon: Joaquín Sáez Belmonte
Altsaxophon: Xavier Larsson Páez
Tenorsaxophon: José Manuel Bañuls Marcos
Baritonsaxophon: Xabier Casal Ares
Klavier: Inna Firsova

Programm:
Maurice Ravel: La valse, poème chorégraphique pour orchestre (Arr.: Alejandro Lidón)
Leonard Bernstein: „Candide“ (Arr.: Alejandro Lidón)
William Albright (1944–1998): Fantasy Etudes

Gut zu wissen

Preisinformationen

ab 19,50 € Ermäßigungen gelten für:
Schüler*innen
Student*innen
Wehr- und Zivildienstleistende
Köln Pass-Inhaber*innen
Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt
Die Spielstätte ist rollstuhlfahrertauglich.
Rollstuhlfahrer und Begleiter zahlen den vollen Preis (das gilt auch für andere Schwerbehinderte mit "B" im Ausweis).

Weitere Infos

Diese Veranstaltung findet gemäß der am Tag des Konzerts gültigen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW statt.
Bitte informieren Sie sich vor dem Konzertbesuch auf der Webseite des Veranstalters www.kammerkonzerte.koeln über die aktuellen Bestimmungen.
Einlass: ca. 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.

Terminübersicht

Samstag, den 10.12.2022

18:00 - 18:15 Uhr

In der Nähe

Veranstaltungen

Riphahn Saal im Kölnischen Kunstverein

Hahnenstraße 6
50667 Köln

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.