Geliebte Hexe! Komödie mit Sasa Kekez, Annette Strasser u.a.-verlegt v 02.03.21

PDF

Schauspiel

Lernen Sie Gillian Holroyd kennen, die unwiderstehlichste Hexe von ganz Greenwich Village. Gillian ist bildschön, mächtig, betörend und ein ganz klein wenig gelangweilt. Sie lebt mit ihrer Katze Pyewacket in einem kleinen Apartment – unauffällig und bürgerlich, wie Millionen anderer Menschen auch – -könnte man meinen... Sie ist eine Hexe – und was für eine!? Gillian, ihr Bruder Nicky und ihre quirlige Tante Queenie gehören einer Hexenzunft an...

Großes Interesse zeigt sie für den smarten Verleger Shep Henderson, der kürzlich in ihr Haus eingezogen ist. Als dann noch feststellen muss, dass dieser mit Merle Kittridge verlobt ist, die sie schon aus der Schulzeit kennt und mit der sie mehrfach aneinandergeraten ist, stachelt dies ihren Ehrgeiz als Hexe an und sie setzt all ihre magischen Fähigkeiten dafür ein: Sie verhext ihn kurzerhand und dieser lässt seine Verlobung mit Merle auch tatsächlich platzen. Aber dabei verheddert sie sich in den Auswirkungen ihrer Hexerei, so dass sie nicht nur Gutes heraufbeschwört. ? Doch während ihr Liebeszauber sein Herz betört, beginnt ihr eigenes ebenfalls zu tauen – was wiederum zu romantischen Komplikationen führt...

Mitwirkende:
Kathrin Ackermann, Saša Kekez, Annette Strasser, Christopher Neris, Hannes Schmid

Gut zu wissen

Preisinformationen

ab 22,50 €
Der Rollstuhlfahrer/Schwerbehinderte (B) zahlt den vollen Preis, der Begleiter ist frei.
Karten für Rollstuhlfahrer/Schwerbehinderte (B) und deren Begleiter sind nur über die Tickethotline buchbar.

Weitere Infos

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zum Veranstaltungsbesuch unter https://rathaussaal-porz.de/
Einlass ca. 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.

Terminübersicht

Samstag, den 22.04.2023

20:00 - 20:15 Uhr

Rathaussaal Porz

Friedrich-Ebert-Ufer 64-70 / Eingang Bildungszentrum
51143 Köln

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.