Gedenktafeln in Köln - Spuren der Stadtgeschichte

PDF

Merken

Sonstiges

Gut zu wissen

Preisinformationen

ab 13,70 € Menschliches Leben dem Vergessen zu entziehen, ist durchgehendes Motiv bei der Stiftung von Gedenktafeln. Sie erinnern an historische Ereignisse oder Personen, deren Bedeutung und Geschichte(n) überregional bekannt sind. Sie bewahren Besonderheiten vor dem Vergessen und waren immer in gesellschaftliche und politische Ideen der Zeit ihrer Entstehung eingebunden. Auf den Spuren von Friedrich v. Spee, Albertus Magnus und P.P. Rubens, dem Domweiterbau und Kölns schönstem Madonnenmaler entdecken wir lebendige Vielfalt der Stadtgeschichte(n).

Autor:in

KölnTourismus GmbH

Kardinal-Höffner-Platz 1
50667 Köln

+49 221 34643 0

info@koelntourismus.de

Terminübersicht

Samstag, den 08.06.2024

11:00 - 13:00 Uhr

St. Mariae Himmelfahrt

Marzellenstraße 30
50668 Köln

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.