Die Heimat des Kölner Karnevals - Führung mit Tom Hammes

PDF

Sonstiges
Bei der „Neugeburt“ des Karnevals während der Preußenzeit 1823 war der Neumarkt der zentrale Ort des Geschehens. Held Karneval und später das Dreigestirn umrundeten bis zum 2. Weltkrieg am Rosenmontag des Neumarktes. Auch die Feier-, Fest- und Traditionsorte vieler Ursprünge liegen in der Umgebung des Neumarktes. So ist die Kaygasse nicht fern, in der der Lehrer Welsch im beliebten Lied „Dreimol Null es Null, bliev Null“ die Grundschüler unterrichtet. Die Führung bröselt auf in Fakten und Fastelovend Dichtung. Spannende und lustige 90 Minuten erwarten Sie hier. Kölle alaaf.

Gut zu wissen

Preisinformationen

ab 15,00 €

Terminübersicht

Samstag, den 04.02.2023

14:00 - 14:15 Uhr

Sonntag, den 28.01.2024

11:00 - 11:15 Uhr

In der Nähe

Veranstaltungen

Gruppenführungen

Treffpunkt: Konrad Adenauer Denkmal

Apostelnstr./Ecke Gertrudenstr.
50667 Köln

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.