Die große lit.COLOGNE-Gala 2024

PDF

Merken

Sonstiges
In vielen Bücherregalen noch immer unterrepräsentiert, bekommt sie heute die ganze Bühne der Kölner Philharmonie: die Literatur großer Schriftstellerinnen. Denn die Gala der lit.COLOGNE am Internationalen Weltfrauentag widmet sich den schönsten, irrsten, witzigsten, funkelndsten, den lautesten und leisesten Texten bewunderter Literatinnen und deren Heldinnen!

Marleen Lohse, Mariele Millowitsch, Desirée Nosbusch und Claudia Roth lesen von Räubertöchtern, Frauenbrigaden, Lastwagenvertreterinnen, von den Müttern von morgen und den Liebhaberinnen von gestern. Bettina Böttinger wird Sie durch den Abend navigieren und die amerikanische Jazz- und Opernsängerin Jocelyn B. Smith liefert den mitreißenden Soundtrack dazu.

Feiern Sie mit uns ein großes Fest der Musik und der Literatur, denn „Frauenliteratur gibt es nicht – genauso wenig wie Linkshänderliteratur oder Rothaarigenliteratur.“ (A. L. Kennedy)

Gut zu wissen

Preisinformationen

27,65 € - 80,45 €

Autor:in

KölnTourismus GmbH

Kardinal-Höffner-Platz 1
50667 Köln

+49 221 34643 0

info@koelntourismus.de

Terminübersicht

Freitag, den 08.03.2024

20:00

Kölner Philharmonie

Bischofsgartenstr. 1
50667 Köln

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.