»Critical Band« - Remix Ensemble Casa da Música P. Rundel

PDF

Merken

Sonstiges
Das portugiesische Remix Ensemble residiert in einem der schönsten Konzerthäuser der Welt, der Casa da Música in Porto. Hier am äußersten Rand des Kontinents landet man unversehens im Mittelpunkt der europäischen Musikkultur.

Mit drei Stücken von drei verschiedenen Komponisten fächern die Portugiesen ein weites Spektrum zeitgenössischer Musik auf, in ihrer ganzen strukturellen Komplexität, aber auch ihrem Witz, ihren ambient-artigen Klangflächen und ihrem dramatischem Impuls. Der 2006 verstorbene US-Amerikaner James Tenney, ein Schüler von John Cage und Edgard Varèse, ließ sich von den Gesetzen der Akustik, den mathematischen Beziehungen zwischen Tönen und Klängen sowie den physikalischen Bedingungen ihrer Ausbreitung im Raum inspirieren. „Déshabillage impossible“ der Italienerin Francesca Verunelli versucht sich an einer klanglichen Adaption der gleichnamigen grotesken Slapstickszene des französischen Spielfi lmpioniers Georges Méliès. Den Schlussakkord setzt mit „der pythagoräische fächer“ der Österreicher Klaus Lang.

Es entsteht ein Abend, an dem die zwei großen ruhigen Stücke Tenneys und Langs eine fast meditative Klammer um die wiederum energetisierende Verunelli bilden. Weitere Informationen:Plätze in der Preiskategorie 6 (Balkon X und U) sind evtl. sichtbehindert!

Terminübersicht

Freitag, den 10.05.2024

21:00

Gut zu wissen

Preisinformationen

ab 34,00 € Bitte beachte folgende Hinweise des Veranstalters:
Brückenbauen u. Unterstützer Ticket = Für Kultur- und Festivalunterstützende, die es sich leisten können, und Diejenigen die sich solidarisch zeigen mit denen, die gerade knapper bei Kasse sind.
Dabeisein und Schnuppern Ticket = Für alle mit weniger Geld für Konzert, die mehrere Veranstaltungen besuchen oder wollen erst einmal in Neue Musik reinschnuppern wollen.

Autor:in

KölnTourismus GmbH
Kardinal-Höffner-Platz 1
50667 Köln

In der Nähe

Kölner Philharmonie
Bischofsgartenstr. 1
50667 Köln

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.