Bonbon Flame

PDF

Merken

Sonstiges
Hier geht es um Farben und Intensität.

Der Cellist Valentin Ceccaldi lädt drei der einzigartigsten und kreativsten Musiker der europäischen europäischen Improvisationsmusikszene ein: das explosive Schlagzeug von Etienne Ziemniak, die glühende Gitarre von Luis Lopes und die Regenbogen-Keyboards von Fulco Ottervanger.

Gemeinsam schaffen sie eine Musik der Überraschung: solar, kraftvoll und großzügig.Die Komposition "Bonbon Flamme", eine Art symphonisches Gedicht, das diesem Album und der Band ihren Namen gibt, ist eine Anhäufung von Noten, Wörtern und Zeichnungen, die so geschickt zusammengesetzt sind, dass sich jede einzelne ausbreiten kann, wie eine Blume im wie eine Blume im Frühling, innerhalb eines Musikstücks, in dem jede Persönlichkeit für die andere wesentlich ist.

Diese Platte ist eine Art Selbstporträt mit vier Stimmen, die Referenzen pulverisieren und sie dann mit leuchtenden Farben und mit leuchtenden Farben und einem von den vier Schöpfern geschätzten Einsatz von Körper und Geist.

Bonbon Flamme ist ein Genuss.
Ein fluoreszierendes, rasendes und brennendes Vergnügen.
Guillaume Malvoisin, April 2023

Terminübersicht

Samstag, den 27.04.2024

20:30

Gut zu wissen

Preisinformationen

23,69 € - 33,57 € Der ermäßigte Ticketpreis (sofern verfügbar) gilt für Auszubildende und Studierende.

Autor:in

KölnTourismus GmbH
Kardinal-Höffner-Platz 1
50667 Köln

In der Nähe

King Georg Klubbar
Sudermanstr. 2
50670 Köln

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.