Alkaline Trio

PDF

Merken

Sonstiges
Manche Dinge ändern sich einfach nie. Das Video zum Titeltrack des neuen Albums des Alkaline Trios zum Beispiel. „Blood, Hair, And Eyeballs“ spielt in einem sonnenbeschienenen Skatepark, aber irgendwas muss im Barbecue gewesen sein, das all die Leute auf ihren Boards (darunter Skate-Legende Steve Caballero), die die Band umkurven, zu Zombies werden lässt. Der Humor der Jungs aus Chicago scheint also genauso verlässlich geblieben zu sein wie deren musikalische Vorlieben. Melodiöser Punkrock gemischt mit dieser Spur Emo, diese zündende Mischung aus Aggressivität und Melancholie, die die drei immer ausgezeichnet hat. Wobei der Titel auf die Mutter von Frontmann Matt Skiba zurückgeht, die als Intensivpflegerin gearbeitet hat und besonders ereignisreiche Nächte eben als „Blood, Hair, And Eyeballs“ bezeichnet hat. Das treffe auch genau auf die neue Platte zu, meint Skiba, denn dieses Mal habe die Band alle Songs von Anfang an gemeinsam in Dave Grohls Studio 666 entwickelt und zum Ereignis gemacht. Der Ort, der nun mal speziell für sehr laute und live eingespielte Musik eingerichtet sei, hat sie dabei enorm inspiriert. Und natürlich habe auch Nirvana eine Rolle gespielt, neben The Police und der Jimi Hendrix Experience. Bands eben, die wie Alkaline Trio zu dritt eine unglaubliche Energie erzeugen konnten. Diese Kraft hört man den neuen Tracks auch an. Eine weitere Neuigkeit ist natürlich, dass sich nach über 20 Jahren das Line-Up geändert hat. Schlagzeuger Derek Grant verließ im vergangenen Sommer die Band, deren Sound er maßgeblich geprägt hatte, aus persönlichen Gründen und wurde durch Adam „Atom“ Willard ersetzt, der auch früher schon für die Jungs, aber auch für The Offspring, Angels & Airwaves, Social Distortion, Danko Jones oder Against Me! getrommelt hat. Mit der neuen Platte haben Alkaline Trio einen weiteren Meilenstein ihrer Bandgeschichte rausgehauen und kommen im August endlich zu uns auf Tour.

Weitere Informationen:
Einlass: 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Terminübersicht

Sonntag, den 04.08.2024

20:00

Gut zu wissen

Preisinformationen

ab 45,40 €

Veranstalter

prime entertainment GmbH
Herwarthstr. 8
50672 Köln

Autor:in

KölnTourismus GmbH
Kardinal-Höffner-Platz 1
50667 Köln

In der Nähe

Anfahrt
Live Music Hall
Lichtstraße 30
50825 Köln
Veranstalter
prime entertainment GmbH
Herwarthstr. 8
50672 Köln