Stellungnahme zu den Vorfällen am Kölner Hauptbahnhof in der Silvesternacht

KölnTourismus ist von den Übergriffen, die sich in der Silvesternacht am Kölner Hauptbahnhof zugetragen haben, zutiefst betroffen. So etwas hat es in Köln bisher nicht gegeben und wir gehen nicht davon aus, dass es zur Regel wird. Wir bauen auf die schnellstmögliche Aufklärung durch die zuständigen Behörden und die sofortige Umsetzung von verstärkten Sicherheitsmaßnahmen von Stadt und Polizei, damit sich Köln-Besucher wieder sicher fühlen können. Als offizielle Tourismusorganisation der Stadt Köln werden wir die Maßnahmen bestmöglich unterstützen und Gäste umfassend informieren, denn ihre Sicherheit hat für uns Priorität.   


Polizei und die Stadt Köln haben Informationen zur Sicherheit von Frauen zusammengestellt. mehr

 

 

Logos Magic Cities Germany ServiceQ UNESCO Barrierefreiheit
Newsroom AppStore PlayStore YouTube Twitter Facebook G+ Pinterest Instagram Image Map