Sie sind hier: Newsroom | Pressemitteilungen

Offizielle Begrüßung von Köln, Bonn und Düsseldorf auf der ITB 2016
10.03.2016

Foto (von links nach rechts): Udo Schäfer, Geschäftsführer Tourismus & Congress GmbH Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler, Ashok Sridharan, Oberbürgermeister der Stadt Bonn, Ute Berg, Wirtschaftsdezernentin der Stadt Köln, Frank Schrader, Geschäftsführer Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH, Elisabeth Thelen, Aufsichtsratsvorsitzende KölnTourismus GmbH, Josef Sommer, Geschäftsführer KölnTourismus GmbH

Gemeinsam mit Vertretern von Bonn und Düsseldorf besuchte die Wirtschaftsdezernentin der Stadt Köln Ute Berg am heutigen Donnerstag den großen Gemeinschaftsstand der drei Rheinstädte in Halle 8.2 Stand 103 auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin, der weltweit wichtigsten Tourismusmesse. Im Rahmen einer gemeinsamen Begrüßung mit Ashok Sridharan, Oberbürgermeister der Stadt Bonn, und Frank Schrader, Geschäftsführer der Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH, betonte Ute Berg vor Pressevertretern, Fachbesuchern und Partnern am Messestand die Stärken des gemeinsamen Auftritts:

„Köln ist touristisch hervorragend aufgestellt, sowohl als Freizeit- als auch als Businessreiseziel, und erfreut sich international großer Beliebtheit, wie die Tourismus- und Kongressbilanz 2015 belegt. Die gemeinsame Präsenz Kölns mit den Städten Bonn und Düsseldorf sowie den angrenzenden Regionen hebt die verschiedenen Facetten der Rheinschiene hervor und stärkt den Auftritt auf dieser wichtigen Fachmesse der Tourismusbranche. Mehr als 70 Partner aus Hotellerie, Kultur und dem Freizeitbereich geben hier ein stimmiges und anziehendes Gesamtbild ab.“

 

KölnTourismus präsentiert die Destination in diesem Jahr mit klassischen touristischen Themen und einem neuen Schwerpunktthema:
„Mit #urbanCGN – cologne urban lifestyle werden wir den Fokus auf die moderne städtische Lebenskultur und Sehenswertes abseits der touristischen Pfade legen“, erklärt Josef Sommer, Geschäftsführer der KölnTourismus GmbH. „Wir werden Reisenden unter anderem über unseren neuen Blog auf www.visit.koeln hochwertige Inhalte aus den Bereichen Kunst und Kultur, Mode, Design, Musik und Festivals an die Hand geben und Köln so von einer neuen Seite präsentieren.“ Elisabeth Thelen, Aufsichtsratsvorsitzende der KölnTourismus GmbH, war ebenfalls in Berlin vor Ort, um den Messeauftritt persönlich zu erleben und das Team zu unterstützen.

 

Noch bis Sonntag, 13. März 2016, werden 15 Mitarbeiter von KölnTourismus viele hundert Gespräche mit Reiseveranstaltern, Journalisten, weiteren Vertretern der Tourismusbranche und Köln-Interessierten führen.


Dateien:
PM_Offizielle-Begruessung-Koeln-Bonn-Duesseldorf-ITB-2016.zip1.5 M
LogosMagic Cities GermanyServiceQUNESCOBarrierefreiheit
NewsroomAppStorePlayStoreYouTubeTwitterFacebookG+PinterestInstagramImage Map