Sie sind hier: Newsroom | Pressemitteilungen

KölnTourismus auf der ITB Berlin 2016
02.03.2016

ITB 2015 ©Detlef Szillat
  • Köln präsentiert sich auf der weltweit führenden Touristikmesse am Messestand 103 in Halle 8.2 gemeinsam mit Bonn und Düsseldorf
  • Rekordergebnis 2015: Köln verzeichnet 5,98 Millionen Übernachtungen
  • Herausragendes Angebot für Kunst- und Kulturbegeisterte
  • Neues Schwerpunktthema „#urbanCGN – cologne urban lifestyle“
  • 81. IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft als Spotlight-Event 2017

 

Vom 09. bis 13. März 2016 stellt sich Köln gemeinsam mit den Nachbarstädten Bonn und Düsseldorf auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin dem internationalen Fachpublikum sowie den privaten Besuchern am Messestand 103 in Halle 8.2 vor. In diesem Rahmen findet am Donnerstag, 10. März, um 10.45 Uhr eine Begrüßung durch offizielle Vertreter der drei Städte mit anschließendem Fototermin am Stand statt. Ashok Sridharan, Oberbürgermeister der Stadt Bonn, Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf, und Ute Berg, Beigeordnete für Wirtschaft und Liegenschaften der Stadt Köln, werden dabei auf die Chancen und Herausforderungen für die drei Rheinmetropolen eingehen und einen Ausblick für 2016 geben. Bereits zum 15. Mal veranstalten die drei Städte ebenfalls am Donnerstag, 10. März 2016, die „RheinNacht“ im Wasserwerk in Charlottenburg/Wilmersdorf, ein Get-together für Reiseveranstalter, Reisejournalisten und weitere Partner aus der Tourismusbranche.

 

Rekordergebnis 2015 – Neue Schwerpunkte 2016/2017
KölnTourismus präsentiert sich auf der Messe mit einer positiven Tourismus- und Kongressbilanz für 2015: Mit 5.98 Millionen Übernachtungen im letzten Jahr verzeichnet Köln ein Rekordergebnis. Dies bedeutet gegenüber dem Jahr 2014 ein Plus von 4,3 Prozent. Als lebendige Kulturmetropole verfügt Köln über ein herausragendes Angebot, insbesondere bei den Museen. Das Jahr 2016 besonders prägen wird die Ausstellung „Wir nennen es Ludwig“ anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des Museum Ludwig und des 30-jährigen Bestehens des Museumsgebäudes. Das Kölnische Stadtmuseum und „Köln im Film e.V.“ erinnern mit der Ausstellung „GROSSES KINO!“ an die 120-jährige Geschichte der Kölner Kinos und an die erste Filmvorführung auf deutschem Boden. Sie fand am 20. April 1896 in Köln statt. KölnTourismus beleuchtet den kreativen Hotspot Köln 2016/2017 mit einem neuen Schwerpunktthema: „#urbanCGN – cologne urban lifestyle“. Im Fokus dabei: die moderne städtische Lebenskultur und Sehenswertes abseits der touristischen Pfade. Alle relevanten Informationen sind auf dem zur ITB gelaunchten Blog www.visit.koeln sowie auf Sonderseiten unter www.koelntourismus.de abrufbar. Weitere Details sind dem beigefügten Pressetext zu entnehmen. 2017 wird ein sportliches Spotlightevent Köln als internationale Sport- und Eventstadt positionieren: Erstmals in der Geschichte werden mit Deutschland und Frankreich zwei Nationen die 81. IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft gemeinsam austragen. Diese findet vom 05. bis 21. Mai 2017 in der Kölner Lanxess Arena sowie der Pariser Accor Hotels Arena statt.


Dateien:
PM_KoelnTourismus-auf-der-ITB-2016.pdf48 K
Logos Magic Cities Germany ServiceQ UNESCO Barrierefreiheit
Newsroom AppStore PlayStore YouTube Twitter Facebook G+ Pinterest Instagram Image Map